Team

Ihre Coachs

Unser Team von erfahrenen Coachs und Beratern unterstützt Sie gerne in Ihrem beruflichen Veränderungsprozess.

Mit den vielfältigen Kenntnissen unterschiedlichster Branchen und Methoden gelingt es uns, Ihnen aus unserem Team stets den für Sie am besten passenden Coach zur Seite zu stellen. Damit können Sie mit dem Coaching Ihren maximalen Erfolg erzielen.

Sabine Abbenseth

Sabine Abbenseth ist BusinessGeographin®, Personalentwicklerin, Trainerin und Coach.
Sie begleitet seit 1997 Menschen an beruflichen Orientierungspunkten durch die sich immer wieder verändernden Lebens- und Arbeitswelten.
Zu Ihren Kunden zählen Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, auch dem Personalbereich, sowie Trainer und Coaches.
Sie hält Fachvorträge, ist Expertin für intelligente Potenzialverstärkung im Bewerbungsprozess und hat das SFA-Prinzip : „Stärken und Fähigkeiten über Aktivitäten sichtbar machen! – persönlich, schriftlich und digital“ entwickelt.
» www.sabine-abbenseth.de

Corinna Bauer

Corinna Bauer ist Chemie-Ingenieurin (FH), erfahrene Führungskraft, zertifizierter systemischer Coach und Changemanager, als auch Wirtschaftsmediatorin. Die lange Erfahrung in der Führung von technischen und internationalen Organisationen in der IT-Branche hat sie bewogen sich als Coach und Beraterin selbständig zu machen. Ihre Überzeugung ist, dass beruflicher Erfolg und persönliche Zufriedenheit letztendlich durch das Zusammenspiel vieler Faktoren bestimmt wird und die Fähigkeit und Möglichkeit neue Ziele, eigenes Potential und zielführende Optionen zu erkennen und zu nutzen, immer noch weiter entwickelt werden kann. Neben der Organisationsberatung ist ihr Schwerpunkt das Coaching von Fach-und Führungskräften, insbesondere auch vor dem Hintergrund von anstehenden Veränderungen, persönlichen und beruflichen Krisen oder Konflikten. Ausgehend von eigenen Erfahrungen widmet sie sich auch gezielt der Unterstützung von Akademikerinnen in der technischen Berufslaufbahn.
» www.bauer-organisationsberatung.de

Graf Christian Bernadotte

Graf Christian Bernadotte solvierte seinen Bachelor of Arts in Philosophie und Soziologie und arbeitete im Marketing als Copywriter und Konzepter. Wertvolle Erfahrungen konnte er hier auf Unternehmensseite in den Bereichen Human Ressources und Employer Branding sammeln. Schwerpunkte im Karrierecoaching setzt er beim Selbstmarketing seiner Kunden im Bewerbungsprozess, bei erfolgreichen Kommunikations- und Bewerbungsstrategien sowie bei der Nutzung des verdeckten Arbeitsmarktes. Menschen in beruflichen Veränderungssituationen dabei zu unterstützen, ihr Profil zu schärfen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu entfalten, ist ihm ein wichtiges Anliegen im Coaching. Abgerundet wird sein Profil durch weitere Qualifikationen in mediativer Gesprächsführung und die freiberufliche Arbeit als Mediator und Trainer für Kreativitäts- und Präsentationstechniken.

Bianca Blatz

Bianca Blatz

Bianca Blatz leitete über einige Jahre sowohl Personalabteilungen als auch HR-Projekte in Industrie und Handel. Als Diplom-Sozialwissenschaftlerin und Systemische Beraterin, die bereits eigene Umbruchphasen erlebte, begleitet sie heute Menschen in ihren Karriere- und Laufbahnfragen. Dabei betrachtet sie individuell die Bedürfnisse, Erfahrungen und Stärken ihrer Kunden, um Glaubenssätze, Ressourcen und klare Ziele gemeinsam zu erarbeiten und anzugehen. Als Resilienztrainerin und Naturcoach nutzt sie bei Bedarf auch gerne den Arbeitsraum Natur.  

Dr. Ulrich Böttger

Dr. Ulrich Böttger arbeitete nach seinem Maschinenbaustudium am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie in Aachen und sammelte im Anschluss über 25 Jahre lang Erfahrungen im In- und Ausland in der Investitionsgüter-, Konsumgüter- und Zulieferindustrie. Zu seinen Aufgaben mit Technik- und Vertriebsverantwortung gehörten u.a. Produktentwicklung, Schnittstelle zwischen Vertrieb und Produktion, Produktbereichsleitung, Vertriebsleitung und Portfoliomanagement.
Nach seiner Ausbildung zum Systemischen Karrierecoach hat Dr. Böttger die Fähigkeit weiterentwickelt, die vorhandenen Potentiale und Ziele seiner Klienten schnell zu identifizieren und in entsprechende Such- und Bewerbungsstrategien umzusetzen. Er berät im Karrierecoaching, im Systemischen Coaching und bei Existenzgründungen seine Klienten in allen Fragen der beruflichen Neuorientierung und dem Start in die Selbständigkeit mit einer Mischung aus Pragmatismus, Zielorientierung und dem entsprechenden Einfühlungsvermögen. Dank seiner langjährigen Erfahrung als unternehmerisch geprägte Führungskraft und Berater kennt er Sichtweise der Arbeit- und Auftraggeber und weiß genau, welche Vorgehensweisen und Faktoren wichtig sind, um einen möglichst nachhaltigen Bewerbungserfolg oder den erfolgreichen Beginn einer Selbständigkeit erreichen zu können. 

Heike E. Burkard

Heike E. Burkard ist gelernte Verwaltungsfachangestellte und verfügt über langjährige Erfahrungen als Projektleiterin in einem internationalen Industriekonzern sowie Berufspraxis in der Personalentwicklung. Neben Ausbildungen zum diplomierten Coach (nach BSO/SGfB), Logosynthesis Practitioner®, NLP Master und zur Supervisorin DGSv, absolvierte sie Weiterbildungen zur zertifizierten Ausbilderin und Trainerin sowie Helferin für betriebliche Suchtprävention.
» olea-consulting.de

Evelyn Dedio (M. A.)

Evelyn Dedio hat als Texterin, Lektorin und Produktmanagerin jahrelang in Kommunikation, Marketing und Digital Learning Solutions gearbeitet. Heute zeigt sie ihren Kund*innen, wie sie sich authentisch und adressatenorientiert präsentieren können. Im Coaching nutzt sie verschiedene Ansätze zur Profilschärfung und bezieht auch den verdeckten Arbeitsmarkt mit ein. Als Systemischer Coach mit Expertise in multimodalem Stressmanagement, Work-Life-Balance und Burnout-Prävention begleitet sie Menschen, die sich beruflich und persönlich verändern wollen. Mit viel Feingefühl unterstützt sie ihre Kund*innen dabei, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und stimmige Perspektiven zu entwickeln. Ihr Blick für das Wesentliche hilft, verborgene Potenziale freizulegen und Kräfte für den nächsten Schritt oder einen beruflichen Neustart zu mobilisieren. She also coaches in English.

Hanno Fecke

Hanno Fecke kommt aus der freien Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Investitionsgütermarketing. Als Geschäftsführer verschiedener deutscher Messegesellschaften mit bis zu 125 Mitarbeitern kennt er den Arbeitsmarkt aus der Arbeitgeber- und Bewerberperspektive genau. Er ergänzte seine Businesserfahrung durch eine systemische Coachingausbildung nach kontextueller Methode (2006 – 2014). 1998 gründete er aus der Arbeitslosigkeit heraus mit Förderung der Agentur für Arbeit ein Beratungsunternehmen für B2B-Marketing- und Businesscoaching. Seither berät er Existenzgründer und kleinere mittelständische Unternehmen mit dem Schwerpunkt Marketing, Vertrieb, Finanzierung und Rentabilität. » www.messemarketing.de
Für Hanno Fecke ist die innere Einstellung zum Thema Selbstvermarktung neben der Angst vor Ablehnung und dem Scheitern ein Kernfaktor für Erfolg auf dem Markt. Nach seiner Überzeugung entscheiden Inspiration und Begeisterung also das Engagement für das eigene Angebot häufig mehr über Erfolg oder Misserfolg als das fachliche Know-how oder die Berufserfahrung. Neben Unternehmensberatung und Existenzgründungscoaching ist sein Schwerpunkt das Coaching von Fach- und Führungskräften, insbesondere auch vor dem Hintergrund von anstehenden Veränderungen, persönlichen und beruflichen Krisen oder Konflikten.
» www.fecke-coaching.de

 

Oliver Gassner

Oliver Gassner ist studierter Germanist und Anglist, hat einen M.A. und beide Staatsexamina. Er arbeitet seit 2002 als freier Journalist, Trainer und Berater zu den Themen Social Media und Selbstmanagement / Produktivität. Er leitet außerdem die Schreibwerkstatt Singen/Htwl. Seine Spezialthemen sind die Methodik „Getting Things Done“ (GTD), XING, Business-Networking, Weblogs und Synergien zwischen verschiedenen Social-Media-Kanälen.
Oliver Gassner ist XING-Ambassador für die Region Bodensee und übernimmt in unseren Coachings vor allem die Themen „Jobsuche via XING und Networking“ sowie „Social-Media-Konzeption und Social-Media-Praxis für Existenzgründer“. » www.ogok.de

Jane Gronner 

Jane Gronner

Jane Gronner ist Systemische Organisationsentwicklerin, Trainerin & Coach und begleitet seit mehr als 10 Jahren Organisationen und Menschen in Veränderungsprozessen. Dabei versteht sie sich als Wegbegleiterin, die die Erfahrungen, Expertise und Kompetenzen ihrer Klienten als essentiellen Beitrag zur Lösung ansieht. Menschen und Kommunikation bilden stets den Mittelpunkt ihrer lösungsorientierten Arbeit. Ihre Haltung ist geprägt von der Überzeugung, dass jede Veränderung, jede Herausforderung und jedes noch so große Hindernis auch neue Entwicklungsmöglichkeiten mit sich bringt und wertvolle Chancen eröffnet. Als Systemischer Coach unterstützt Jane Gronner ihre Klienten gezielt darin mit Hilfe ihrer individuellen Ressourcen und Potenziale neue Strategien zu entwickeln, mit denen sie ihre beruflichen, aber auch privaten Ziele schneller erreichen und Hindernisse überwinden können.
» www.gronner.de

Thomas Hammer

Thomas Hammer hat als Kaufmann und Betriebswirt in unterschiedlichsten Funktionen und Branchen gearbeitet. Mit mehr als 18 Jahren Führungserfahrung, davon 14 Jahre als Geschäftsführer in mehreren mittelständischen Unternehmen, kennt er beide Seiten im Bewerbungsprozess; die des Bewerbers und die Unternehmenssicht. Um Menschen begleiten, führen, ausbilden und entwickeln zu können hat er Weiterbildungen zum zertifizierten Trainer, Mediator und Coach absolviert. Als ausgewiesener Experte in Sachen Vertrieb (Autor von zwei Vertriebsbüchern) weiß er natürlich, wie man sich selbst im Bewerbungsprozess „verkauft“. Dabei legt er den Schwerpunkt auf Authentizität und Kommunikation.
» thomas-hammer.com

Steffen Heckmann

Steffen Heckmann ist ein erfahrener, offener und humorvoller Business-Coach und Diplom-Betriebswirt mit viel internationaler Lebens- und Arbeitserfahrung. Eine 20-jährige Tätigkeit als Unternehmensberater und die Gründung zweier kleiner Unternehmen in verschiedenen Branchen und Ländern geben ihm einen realistischen Blick auf Träume und deren praktische Umsetzung. Seine Empathie, Kreativität und sein Interesse an Menschen bieten viel Raum für Perspektiven und Handlungsspielräume. Damit hilft er Ihnen, in Kontakt mit Ihren Ressourcen und Kompetenzen zu kommen und Ihre Möglichkeiten erfolgreich auszuschöpfen.

Sascha Henrich 

Sascha Henrich absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium (B.A.) an der DHBW. Durch seine Weiterbildung zum Bewerbercoach und einer 15 Jahre langen Berufserfahrung als Personalleiter, -Referent, Projektmanager und Betriebsleiter, bringt er einen vollgepackten Rucksack an Erfahrungen für das Job- und Karrierecoaching mit. Durch seine Arbeit sind ihm die Ansprüche und Interessen beider Seiten im Bewerbungsprozess vertraut, sprich: die der Unternehmen und die der Bewerberkandidat*innen. Im Coaching sieht Sascha Henrich seinen Schwerpunkt in der vollumfänglichen Beleuchtung und Betrachtung seiner Kunden. Das bedeutet: Wie ist der status quo? Wohin geht die Reise? Und welche Instrumente und Strategien lassen sich ableiten, um den größtmöglichen Karrierefortschritt zu erzielen? Denn hier liegt seine größte Motivation: im beruflichen, persönlichen oder unternehmerischen Erfolg seiner Kunden. Seine Steckenpferde auf diesem Weg sind die Strategieentwicklung, Hilfe bei beruflichen Veränderungen, kreative Lösungsansätze, Bewerbungserstellung und -optimierung, Personalentwicklungsthemen sowie Training bevorstehender Vorstellungsgespräche.
»smile-for-future.de/

Iris Henze

Iris Henze ist staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin und seit vielen Jahren freiberuflich als Dozentin für Englisch sowie als Verkaufs- und Jobcoach in der Erwachsenenbildung tätig. Sie arbeitet sowohl bei freien Bildungsträgern als auch in mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Handel. Ihre Themen im Business-Sprachtraining sind beispielsweise die Kommunikation am Telefon und persönlich, Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche in Englisch, Präsentationen, kaufmännische Auftragsabwicklung, Reisebuchungen, Terminvereinbarungen, Messeorganisation, Zahlungs- und Lieferbedingungen sowie Zollabwicklung. Das Branchenspektrum umfasst u.a. Maschinenbau, IT, Automotive, Financial, Administration, Projektmanagement und Handel.

Claudia Jahn

Claudia Jahn ist diplomierte Schauspielerin und Sprecherin. Seit über 30 Jahren steht sie als Schauspielerin auf der Bühne und hat in zahllosen Film-und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Sie arbeitet als Sprecherin bei zahlreichen deutschsprachigen Rundfunksendern und hat mehrere Hörbücher aufgenommen. Ausserdem ist sie Dozentin im Fach «Schauspiel» an der ZHdK in Zürich und der HMDK in Stuttgart. Seit 2014 arbeitet sie ausserdem als Coach und Beraterin für Selbstsicheres Auftreten, Auftrittskompetenz und Kamerapräsenz für zahllose Unternehmen, Führungskräfte und Menschen aller Berufsgruppen, die in der Öffentlichkeit stehen und dort ihre Ausstrahlung und Wirkung optimieren möchten. In Einzelcoachings, Workshops und Seminaren. Als Schauspieler hat man gelernt, Atem, Körper und Stimme in Einklang zu bringen, um dieses ureigene «Instrument» der eigenen Persönlichkeit zum «klingen» zu bringen und vollständig zu entfalten- all diese Fähigkeiten gibt sie nun an Menschen unterschiedlichster beruflicher Hintergründe weiter, um ihnen dabei zu helfen, ihr ganz persönliches Charisma zu entfalten.  Claudia Jahn hält ausserdem Fachvorträge zu diesen Themen und steht auch bei Kongressen als Speakerin auf der Bühne. www.astik.ch

Werner Horn

Werner Horn

Werner Horn kam nach seinem Diplom (in Theologie) in der Personal- und Organisationsentwicklung an. In Industrieunternehmen verschiedener Branchen unterstützte er Fach- und Führungskräfte bei ihren nächsten Karriereschritten. Als selbständiger Coach begleitet er seit 2015 Menschen dabei, berufliche Herausforderungen anzugehen und ihr Leben zu meistern. Im Fokus stehen Profil und Potential, Initiative auf dem Arbeitsmarkt und die angemessene Präsentation – mit Bewerbungsunterlagen und im Vorstellungsgespräch. Methoden der Transaktionsanalyse nützen ihm als Coach, um einen Dialog auf Augenhöhe zu führen und verborgene Ressourcen aufzudecken.

Karin Kemmer

Karin Kemmer besitzt 30 Jahre Berufserfahrung in der Personalberatung/-vermittlung von Fach- & Führungskräften und als Job-/Karrierecoach. Als gelernte Industriekauffrau mit Weiterbildungen zur Persönlichkeits-/Mentaltrainerin und langjähriger Vertriebserfahrung im Personalbereich setzt sie vor allem Schwerpunkte bei der Umsetzung von Bewerbungsprozessen und dem Bewerbungsmarketing. Durch individuell einsetzbare Coachingimpulse unterstützt sie ihre Klienten/innen für das Berufsleben mit einem professionellen und lebensnahen Coaching. Außerdem besitzt sie ein breites Spektrum an Kreativitätstechniken, um alternative Lösungen und Strategien zu entwickeln, die Schritt für Schritt zum Ziel führen. Für sie stellt Coaching eine ideale Methode dar, Menschen dabei zu unterstützen, den für sie passenden Berufs-/Lebensweg zu finden.

Gabriele Koch

Gabriele Koch absolvierte nach dem Studium der Agrarwissenschaften zahlreiche Weiterbildungen, u.a. Idiolektische, ziel- und prozessorientierte Gesprächsführung, Supervision sowie Zürcher Ressourcen Modell für Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung und zur Pädagogin für Psychosomatische Gesundheitsbildung. Sie verfügt über langjährige Erfahrung als Beraterin und Coach in den Bereichen Potenzialanalyse, Profiling und berufliche Neuorientierung.
» kompetent-im-beruf.de

Petra Kuch

Petra Kuch ist Diplomverwaltungswirtin und systemische Beraterin. Sie ist seit mehr als 10 Jahren selbständig als Trainerin und Coach mit eigener Praxis. Ihr Schwerpunkt ist hierbei, Menschen in beruflichen Umbruchsituationen zu beraten und zu begleiten. Besonders wichtig sind ihr hierbei die Themen Werte- und Zielanalyse, Profiling und Erfolg. Stetige Fortbildungen in den Bereichen Hypnosystemik, Aufstellungen, Kommunikation, Stress-und Zeitmanagement, Karrierecoaching  und Didaktik sind für sie selbstverständlich. Seit mehreren Jahren ist sie Lehrbeauftragte im Bereich Soft Skills. Ihre Workshops und Einzelberatungen sind lösungsorientiert und zielfokussiert. Ihre Stärke ist das Aufspüren und Festigen von Potentialen. Sie profitieren von Ihrer langen und reichen Erfahrung.

Manfred Kühl

Manfred Kühl coacht für Sie in Kaufbeuren und Kempten.

 

Elsabiet Araya Kuhn

Elsabiet Araya Kuhn war über 13 Jahre als Personalberaterin (Technical Recruiter), speziell in den Bereichen IT und Engineering, in Dallas Texas tätig. Sie verbindet Ihre Leidenschaft für Personalentwicklung mit umfangreichen professionellen Erfahrungen zur individuellen Gestaltung von Business English Kursen. Ihr Unterricht ist ebenso fesselnd wie herausfordernd und dabei stets auf die Bedürfnisse, die beruflichen Ziele und die spezifischen Anforderungen der Teilnehmer zugeschnitten. Sie ist Psychologin (M.A.) und Absolventin der University of Texas in Arlington.

Wolfgang Lachnitt

Wolfgang Lachnitt

Wolfgang Lachnitt, seit über 30 Jahren als Theaterregisseur künstlerisch und administrativ tätig, kennt die Spezifika der Theaterwelt aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Als Operndirektor an Stadt-, Landes-, und Staatstheatern hat er Personalverantwortungskompetenz, sowie Teambildungs- und Führungsqualität unter Beweis gestellt. Daneben ist er, nach einer zertifizierten Ausbildung »Systemisches Coaching«, auch als Coach tätig und unterstützt Bühnenkünstler im Bewerbungsprozess, bei der Verbesserung des Selbstmarketings oder kompletter beruflicher Neuorientierung mit Sachkenntnis, Erfahrung und Empathie.

Johann Lang

Johann Lang

Johann Lang hat nach seiner aktiven Zeit als Jetpilot bei der Luftwaffe eine berufliche Karriere in der Industrie begonnen. Nach einigen Jahren im Marketing und in der Projektleitung bei einer größeren Firma am Bodensee ist er ins mittlere Management gewechselt. Verantwortlich für industrielle Kooperationen im In- und Ausland war er häufig in den Ministerien Europas und auch Asiens unterwegs. Seit 2019 arbeitet er als freier Mitarbeiter unter anderem bei Michael Ploschke Coaching und Consulting. Seine Arbeit lockert er mit seiner humorvollen Art auf und schafft so einen vertrauensvollen Rahmen. Er hat abgeschlossene Ausbildungen als systemischer Coach und als Karrierecoach.

Gerlinde Lahr

Gerlinde Lahr ist Diplom-Psychologin und seit Jahren als Beraterin, Coach und Trainerin in eigener Praxis tätig. Neben verschiedenen Zusatzausbildungen im Bereich humanistischer Beratungs- und Therapieformen bzw. Kommunikationstechniken ist sie zertifizierter Senior Coach BDP, NLP-Practitioner und hat Weiterbildungen in Systemischen Strukturaufstellungen und Hypnosystemischen Anwendungen im Coaching absolviert. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Potenzialanalyse und Profiling.
» www.lahr-coaching.de

Helmut Maczek

Helmut Maczek sammelte umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Personal und Bewerber als Personalleiter, Ausbildungsleiter und Personalreferent mehrerer großen Unternehmen. Er ist Betriebswirt (VWA), Industriekaufmann (IHK), Personalfachkaufmann (IHK) und wirkte zuletzt als Integrationsberater bei der Arbeitsagentur Lindau.
Seine Stärken liegen in der individuellen Beratung von Menschen, vor allem bei der beruflichen Zielfindung und dem Bewerbungsprozess. Mit seiner umfangreichen und vielfältigen Berufs- und Lebenserfahrung unterstützt er Sie auf Ihrem Weg in eine neue berufliche Zukunft.

Marcus Mencke-Haan

Marcus Mencke-Haan

Marcus Mencke-Haan studierte VWL und Psychologie, bevor er ein Unternehmen im Bereich IT-Security gründete, in dem er die Bereiche Personal und Finanzen neun Jahre lang leitete. Seit dem Verkauf dieses Unternehmens ist Marcus Mencke-Haan als Unternehmensberater und Gründercoach tätig. Er berät Existenzgründer und Firmeninhaber mit einer Mischung aus Pragmatismus, Zielorientierung und Einfühlungsvermögen. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Unternehmer und Berater weiß er genau, welches Rüstzeug bei Neugründungen notwendig ist, um den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Herr Mencke-Haan ist in den Hamburger Institutionen gut vernetzt und ehrenamtlich als Regionalsprecher im Verband der Gründer und Selbstständige Deutschland e.V. tätig.

Gunter Pfau

Gunter Pfau ist Maschinenbauer mit vielen Jahren Erfahrung in der freien Wirtschaft und zuletzt lange Jahre als Vice Managing Director in einem mittelständischen Unternehmen tätig. Fundierte Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Teams, breites Spektrum an Vertriebskompetenz. Abgeschlossene Ausbildung zum systemischen Coach. Kommunikative, zielstrebige und eigenverantwortliche Arbeitsweise – aktuell in Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Seit 2016 freier Mitarbeiter unter anderem für Michael Ploschke Coaching und Consulting. In seinen eigenen Räumlichkeiten in Konstanz stehen bei der Arbeit mit Coaching, Beratungen, Gruppenarbeit, Workshops und Seminaren ausschließlich die Klienten im Mittelpunkt. 

Michael Ploschke

Michael Ploschke ist Diplom-Sozialpädagoge (FH) und eidgenössisch diplomierter Lehrlingsausbilder für Typographen. Zu seinem Erfahrungsschatz gehört unter anderem die Leitung einer großen Anzahl von Bewerbungstrainings, das „Coachingprogramm zur Wunscharbeit“ sowie verschiedene Maßnahmen mit dem Schwerpunkt Vermittlung im Rechtskreis SGB II und III. Sein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Strategien und Wegen bei der Arbeitssuche im verdeckten Arbeitsmarkt sowie die Nutzung von Netzwerken zur Arbeitssuche.

Thorsten Reimann

Thorsten Reimann hat an der Universität Hannover Sozialpsychologie, Politikwissenschaft und Geschichte studiert und als Magister Artium (M.A.) abgeschlossen. Danach war er viele Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen bei Groß- und mittelständischen Unternehmen aus dem Medien-, Handels und Technikbereich tätig. Der Aufgabenbereich u.a. als Vertriebs- und Marketingleiter umfasste Personal-, Budget- und Projektverantwortung. Schwerpunkte seiner Arbeit waren die Bereiche Vertriebsstrategie und Marketingkommunikation sowie Personalauswahl und Personalführung. Als geprüfter Ausbilder war ihm die Nachwuchsförderung immer ein wichtiges Anliegen, genauso wie die betriebliche Weiterbildung von Mitarbeitern und Fachkräften. Die Einsicht, dass Arbeits- und Lebenswege in der Regel nicht geradlinig verlaufen, hat ihm den Weg für eine Tätigkeit als Berater, Mentor und Sparringspartner geebnet. Als erfahrener Karrierecoach unterstützt er Fach- und Führungskräfte bei der beruflichen Neuorientierung und bei Veränderungsprozessen mit Sachkenntnis, Erfahrung und Empathie.

Marco Romano

Marco Romano begann seine Karriere als Physiotherapeut. Nach einem anschließenden Lehramtsstudium absolvierte er eine Ausbildung zum systemischen Berater (DGSF-Zertifikat). 2014 gründete er mit seiner Frau das  Coaching-Unternehmen “Kaleidoskop“. Seither begleitet er Menschen auf ihrem Weg zu privatem und beruflichem Erfolg.
Als erfahrener Netzwerker weiß er um den hohen Stellenwert der Kommunikation im Bewerbungsprozess – von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zum Bewerbungsgespräch. Mit Kreativität und Empathie unterstützt er seine Kunden bei der Ausarbeitung ihrer eigenen (Bewerbungs-)Strategien, was unter anderem die Entwicklung der eigenen Motivation und das Aktivieren der vorhandenen Ressourcen beinhaltet.

Eckardt Schaar

Eckardt Schaar

Eckardt Schaar studierte in Essen, Köln und London das Fach Waldhorn und arbeitete anschließend 12 Jahre als freiberuflicher Musiker und Solist in verschiedenen klassischen Orchestern und Ensembles in Deutschland, England, Belgien, Spanien und Italien. 2010 wechselte er das Genre und sein Lebensumfeld und ist jetzt als Saxophonist und Fotograf überwiegend in Norddeutschland unterwegs. Er kennt die berufliche Situation von Künstlern aus eigenem Erleben. Als empathischer und kreativer Gesprächspartner unterstützt er Sie mit hilfreichen, praxisorientierten Strategien bei der Verbesserung Ihrer individuellen beruflichen Situation.

Christian Schroff

Christian Schroff ist Magister Artium in Soziologie und Politologie und geprüfter Ausbilder. Nach Stationen in der offenen Jugend- und Kulturarbeit schreibt er als freier Autor über die Themen Stellensuche und Bewerbung und begleitet als Coach und Dozent seit vielen Jahren Arbeitssuchende aller Alters- und Berufsgruppen bei der beruflichen Neuorientierung und im Bewerbungsprozess. Seine Schwerpunkte sind die Erarbeitung von Bewerbungsstrategien sowie optimale inhaltliche und gestalterische Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen und deren technische Umsetzung.

Anna Stempel-Romano

Anna Stempel-Romano ist Diplom Pädagogin, Coach für Ressourcenorientiertes Selbstmanagement (ZRM (R)) sowie systemische Supervisorin / systemischer Coach (DGSF). Sie begleitet seit Jahren Menschen in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen. Seit 2014 leitet Sie, gemeinsam mit Ihrem Mann, die Unternehmensberatung „Kaleidoskop – Coaching & Potentialentwicklung“.
Ihre Leidenschaft ist es, Menschen in durch herausfordernde Situationen hindurch auf dem Weg zu nachhaltigem Erfolg zu begleiten. Dabei stehen für sie ein gelassener Umgang mit den aktuellen Themen sowie ein klarer Blick auf die jeweiligen Ziele im Zentrum. Mit ihr haben Sie eine Partnerin für Ihre Entwicklung an der Seite, für die die Kombination aus Herz, Bauch und Verstand kein Widerspruch, sondern der Schlüssel zum persönlichen Erfolg ist.

Kay Stenzel

Kay Stenzel ist Heilpraktiker in eigener Praxis und Systemischer Coach. Seine Arbeitsschwerpunkte sind neben dem Coaching in beruflichen Veränderungsprozessen die gesundheitlichen Themen Burnout, psychosomatische Erkrankungen sowie die körperlich-seelischen Folgen von negativen Belastungen am Arbeitsplatz. Aus seiner täglichen Arbeit kennt er die körperlichen und psychischen Faktoren, die zu häufig belastenden gesundheitlichen Einschränkungen führen und wie sich diese behandeln lassen. Sein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und Krankheit ermöglicht es ihm, neben seiner Arbeit als Systemischer Coach auch als Heilpraktiker konkrete Impulse für ein besseres Verständnis der Erkrankung sowie für eine veränderte Lebensgestaltung zu geben.

Andreas Sommerfeld

Andreas Sommerfeld Potrait

Andreas Sommerfeld arbeitete lange Jahre als Führungskraft im Marketing, Vertrieb und Produktmanagement und als Bereichsleiter – sowohl auf internationaler Konzernebene als auch im Mittelstand. Als ein Schwerpunkt seiner Aufgaben wirkte er als Mentor für Nachwuchsführungskräfte sowie als Coach und Ausbilder für Mitarbeitende und Trainees. Mit dieser Erfahrung – ergänzt durch Ausbildungen im Systemischen Coaching, Business-Training und Changemanagement – unterstützt er heute Fach- und Führungskräfte bei der Verwirklichung ihrer beruflichen und persönlichen Ziele. Dabei stehen für ihn Vertrauen, Verlässlichkeit und Offenheit für neue Impulse im Mittelpunkt seines Coachings, das ergebnisorientiert und auf Augenhöhe abläuft.

Stephanie Tomschi

Stephanie Tomschi ist Coach mit Erfahrung im Systemischen Coaching und NLP. Als Dipl. Pflegewirtin hat sie langjährige Führungserfahrung mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen. Die Themen von Fach- und Führungskräften sind ihr vertraut und sie weiß um die Herausforderungen in diesem beruflichen Feld. Besondere Erfahrung hat sie im  Coaching bei beruflichen Veränderungen und in der Unterstützung bei der Balance zwischen Work und Life. Gemeinsam mit den Klienten arbeitet sie lösungsorientiert und findet so die individuellen Ressourcen, damit Herausforderungen im Privaten und Beruflichen gemeistert und die Ziele erreicht werden. Klarheit, Bewegung und Humor sind Bestandteil ihres Coachings. Klarheit in der Kommunikation und Zielfindung. Bewegung, um durch Veränderungen in Balance zu kommen und zu bleiben – gerne auch tatsächlich draußen in Bewegung. Humor, weil es vieles leichter macht. Ihr Herzensprojekt ist das Geronto-Coaching. Hier unterstützt sie, mit einem eigenen Konzept, Angehörige Demenzkranker und pflegende Angehörige, den täglichen Herausforderungen zu begegnen. » www.stCoaching.de

 

Isa Uttenweiler

Isa Uttenweiler

Isa Uttenweiler war nach naturwissenschaftlichem Studium 30 Jahre lang in der Industrie, im Marketing und Vertrieb tätig. Sie ist Expertin für Bewerbungs- Prozesse und Selbstorganisation und verfügt über die Ausbildereignung (AEVO). Seit über 15 Jahren coacht sie Menschen in beruflichen Veränderungssituationen, arbeitet als freie Dozentin für interkulturelle Trainings und ist qualifiziert für Sprachtrainings in Deutsch bis level B2.

Martina Vincon

Profil Martina Vincon

Martina Vincon ist ausgebildete Bankkauffrau, Wirtschaftsinformatikerin, zertifizierte HR-Businesspartnerin und Trainerin in der Persönlichkeits- und Menschenkenntnis. Durch ihre weit mehr als 30-jährige Erfahrung als Beraterin, Produkt- und Projektmanagerin, sowie Führungskraft im Finanzwesen hat sie außer an Fach- auch genügend an Menschenkompetenz sammeln können. Daher begleitet sie jetzt mit ihrer offenen und mutigen Art Menschen in deren beruflichem und persönlichem Veränderungsprozess. Mit gezielten Methoden und Fragetechniken geht sie auf die persönlichen Anliegen ein und zeigt ungeahnte Perspektiven und Chancen auf. Durch ihren weiteren Ausbildungsweg zur Weinfachberaterin / Sommelière (IHK) hat sie u.a. ihre Fähigkeiten in der vertieften Wahrnehmung der menschlichen Sinne ausgebaut. Dies rundet ihr persönliches Bild ab und zeigt, mit wie viel Ideenreichtum und Empathie sie sich auf ihre Kunden einlässt.
» www.coach-temperament.de

Nadine Voegt

Nadine Voegt kommt aus der freien Wirtschaft mit Schwerpunkt Unternehmensaufbau. Als Business-Development-Managerin begleitet sie Menschen bei Ihrem Unternehmensaufbau sowie in Karriere- und Laufbahnfragen. Gemeinsam mit den Klienten arbeitet sie an kreativen Lösungs- und Optimierungsansätzen. Durch ihre Weiterbildung als Personal- & Business- sowie Stress- & Burnout Coach bringt sie einen wertvollen Koffer an Tools mit, mit welchem einem ziel- und fokusorientieren Coachings nichts im Weg steht.
» www.nadine-voegt.de

Volker Wallenhauer

Volker Wallenhauer studierte angewandte Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten BWL, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Ökologie und Umweltbildung. Dank seiner langjährigen Tätigkeit für einen Arbeitgeberverband aus der Chemischen Industrie besitzt er umfangreiche Kenntnisse als Geschäftsführer und Führungskraft sowie in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus führte er deutschlandweit Einzel- und Gruppenoutplacements durch, besitzt einen Abschluss als “Coach der Wirtschaft“ (DBVC) und verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz als Coach für Fach- und Führungskräfte, die sich beruflich neu orientieren möchten.
Im Coaching liegt sein Schwerpunkt darauf, dass Menschen in herausfordernden beruflichen oder privaten Situationen ihre eigenen Möglichkeiten erkennen, stärken und weiterentwickeln. Dazu gehört, dass sie ihre Handlungsspielräume und Perspektiven erweitern, um so erfolgreich klare und stimmige Lösungen zu erarbeiten.

Carsten Walser

Carsten Wasler

Carsten Walser hat nach einer kaufmännischen Berufsausbildung Weiterbildungen zum Staatlich geprüften Betriebswirt und Ausbilder sowie Fachkaufmann für Organisation (IHK) absolviert. Durch seine langjährige Tätigkeit als Trainer und Seminarleiter in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie durch die Leitung von IT-Projekten und Personalverantwortung in verschiedenen Unternehmen verfügt er über viel Erfahrung im Training und Coaching von Menschen in beruflichen Veränderungssituationen sowie bei Personalauswahl und Bewerbungsstrategien.

Dietmar Werner

hat als Dipl.-Ingenieur, während seiner Arbeit in der internationalen Automobilindustrie, sowohl die strategische Weichenstellung von Unternehmen mit gestaltet, als auch die operative Umsetzung von Maßnahmen aktiv vorangetrieben. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten in unterschiedlichen Führungspositionen der Produkt-, Prozess- und Technologieentwicklung, waren es besonders auch die Veränderungs- und Entwicklungsprozesse von Unternehmen und den verbundenen Menschen, die ihn intensiv beschäftigt haben. Nach seiner Business begleitenden Ausbildung, widmet er sich heute als selbstständiger Coach, der Unterstützung von Fach- u. Führungskräften bei persönlichen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen, in Krisen und bei Konflikten – dem Aufbau persönlicher Führungsstärke. Insbesondere der Ersteinstieg und die Integration von Akademikern und Hochschulabsolventen in eine vorhandene Unternehmenskultur braucht für ihn Verständnis für die Wirkzusammenhänge. Als Hochschuldozent für Business Management engagiert er sich mit großer Freude bei der Ausbildung der nächsten Generation von Führungskräften. Für Dietmar Werner sind Selbstführung, die Fähigkeit und Bereitschaft für Veränderung, die Schlüssel für gezielte Entwicklung und damit auch zu persönlichem und unternehmerischem Erfolg. » besser-führen.com